• Allgemeines

    Der Bauernmarkt Der Bauernmarkt besteht seit dem Jahr 2000 und wird seither jeden Freitag von März bis November veranstaltet. Von der Gemeinde Neusiedl am See wurde der Bauernmarkt immer unterstützt und wird als Bereicherung für die Stadt gesehen. Die Anbieter müssen Mitglied beim „Verein der Direktvermarkter im Bezirk Neusiedl am See“ sein. Der Verein und …

  • Spargelhof Michlits

    Schon seit dem Beginn ist Familie Michlits am Bauernmarkt vertreten und zählt somit auch zu den Gründungsmitgliedern. Ihr Hauptprodukt ist der Spargel, der sorgfältig mit der Hand geerntet wird. Besonders wichtig ist ihnen, den Spargel stets frisch anzubieten, um so eine ausgezeichnete Qualität garantieren zu können. Zum Verkauf wird Klasse I sowie Klasse ll angeboten. …

  • Schafzucht Hautzinger

    Mit seiner Schafzucht, die er selbst im Jahr 1983 auf die Beine gestellt hat, ist Wolfgang Hautzinger am Bauernmarkt vertreten. Als Obmann des Vereins der Direktvermarkter im Bezirk Neusiedl am See vertritt er auch die Anbieter vom Bauernmarkt. Zu seinem Sortiment zählen Wurst- und Fleischspezialitäten wie Dauerwurst, Knoblauchwurst, Leberaufstrich und Fleischaufstrich, Milchprodukte wie Schafmilch, Joghurt, …

  • Bauernhof Gmall

      Seit Beginn engagiert sich Isolde Gmall, eine Bäuerin aus Gols, am Bauernmarkt Neusiedl am See. Mit ihrem Sortiment, bestehend aus eingelegtem Ziegenkäse, Topfen, Traubensaft, Wein und je nach Saison auch Sturm, versorgt sie die Besucher des Bauernmarktes regelmäßig mit frischen, köstlichen Produkten. Gravierende Veränderungen bezüglich ihres Angebots gab es in den vergangenen Jahren nicht. …